Aktuelles aus dem Park vom 17.06.2018

Sonntag, 17. Juni 2018 um 19:38 Uhr

Die ersten Baugerüste sind verschwunden, sodass man nun auf einen Teil der schweizerischen Häuserfront am Platz der Fontänen schon einen recht guten Blick hat. Auch anderswo im Park haben sich im Laufe der vergangenen Wochen kleinere Veränderungen ergeben.

Doch kommen wir zuallererst noch einmal auf die Holiday Indoor Baustelle zurück. Hier nähert sich die Fassade langsam, aber sicher der Fertigstellung. Teilweise konnten bereits die Gerüste abgebaut werden, wodurch die schweizerischen Holzhütten zum Vorschein kommen. Kleinere Detailarbeiten werden dort wahrscheinlich noch folgen, aber im Groben kann man sich die Front schon recht gut vorstellen. Die beiden Türme haben übrigens bereits ihr Dach aufgesetzt bekommen. Auf der linken Seite zeichnet sich unterdessen der zukünftige Barbecue-Stand ab. Es ist damit zu rechnen, dass in den kommenden Tagen weitere Baugerüste verschwinden werden. Schließlich ist geplant, die neue Außenbühne zur Nacht der Jahreskarten am kommenden Samstag erstmalig zu nutzen. Die Scheinwerfer sind jedenfalls schon installiert.

Was sich abseits der Fassade in den vergangenen Wochen im Holiday Park getan hat, erfahrt ihr im folgenden Überblick.

Parknews

  • Mehrere Blumenpyramiden schmücken nun wieder den Eingangsbereich und den Platz der Fontänen.
  • Die Holly-Figur in der Mainstreet hat einen frischen Anstrich erhalten.
  • Im Casa Palatina werden nun die verschiedenen Anstellbereiche für Bestellung und Ausgabe durch Absperrungen voneinander abgegrenzt.
  • Die Spinning Barrels wurden komplett abgebaut, ebenso das offene Zelt, in dem sich das Fahrgeschäft befand.
  • Die Beach Bar wurde passend zur Fußball-WM dekoriert. Hier können die Besucher die Spiele, die während der Parköffnungszeiten stattfinden, live verfolgen.
  • Vor dem Aquastadion hängen neue Flaggen. Auch die Flaggen für die Schlussszene der Wasserski-Show wurden ausgetauscht.