70 Prozent Besucherzuwachs in den Osterferien

Mittwoch, 26. April 2017 um 13:45 Uhr

Der Holiday Park konnte sich in den Osterferien 2017 über einen beträchtlichen Besucherzuwachs freuen. Wie der Park heute mitteilte, gab es eine signifikante Steigerung der Besucherzahlen um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der neue Themenbereich “The Beach”.

Die Geschäftsführung führt diese Steigerung vor allem auf den neu errichteten Themenbereich “The Beach” zurück, aber auch auf andere Highlights wie die neue Wasserski-Stuntshow “Celebration”. Parkmanager Coen Van der Tas erläutert, die neue Show habe sehr positives Feedback erhalten. Bezüglich der Besucherzahlen zeigt er sich vorsichtig optimistisch: “Wir sind froh, so viele Besucher empfangen zu haben und vertrauen darauf, dass die Saison 2017 weiterhin gut verläuft.”

Hinzuzufügen wäre noch, dass auch das Wetter vor allem in den ersten Tagen der Osterferien mitgespielt und sicherlich zu der erfreulichen Besucherbilanz beigetragen hat. Der Holiday Park erhofft sich, weiterhin zahlreiche Besucher anzulocken, gerade auch im Hinblick auf die anstehenden Events, wie die Summernights im Juli und August oder die Halloween Fright Nights im Oktober.