Bounty Tower Platz


Seinen Namen hatte dieser Bereich einem 36 Meter hohen Fahrgeschäft zu verdanken: Der Bounty Tower war Mittelpunkt des kreisförmigen Areals.

Dementsprechend trug der Bereich den Namen “Bounty Tower Platz”. An den Platz grenzte eine kleine Wiese an und davor luden Hollywood-Schaukeln zur kurzen Rast ein. Bei den “Holiday Spielen” konnten die Gäste des Parks sich an Glücks- und Geschicklichkeitsspielen versuchen. Auch heute steht dieser Spielbudenkomplex in umgestalteter Form noch am alten Platz. Darüber hinaus gab es eine weitere Attraktion in dem Bereich: Bis einschließlich 2011 war das der City-Jet, anschließend Balloon Race.