Erste Dinosaurier auf Dino Splash Baustelle eingetroffen

Samstag, 01. Februar 2020 um 16:29 Uhr

Auf der Baustelle tut sich was! 63 Tage vor Beginn der neuen Saison nehmen die Bauarbeiten auf dem Areal des ehemaligen Donnerflusses, der 2020 als „Dino Splash“ wiedereröffnet, allmählich Form an. Wir berichten von den aktuellen Geschehnissen auf der Baustelle.

2020 erobern die Dinosaurier den Holiday Park. Die Besucher erwartet ein neues Abenteuer, denn Deutschlands erster Rapid River verwandelt sich in eine urzeitliche Landschaft, die von imposanten Dinosauriern beheimatet wird.

Einige dieser prähistorischen Zeitgenossen sind nun auf der Baustelle eingetroffen. So thront beispielsweise bereits ein Flugdinosaurier auf der neu errichteten Höhle, die demnächst noch mit Spritzbeton ausgestaltet wird. Einige weitere Dinosaurier sind entlang der Fahrstrecke und entlang des zukünftigen Wartebereichs zu erkennen. Darüber hinaus sind auch Teile der zukünftigen Thematisierung erkennbar.

Anfang Januar hat der Holiday Park bereits interessante Luftaufnahmen veröffentlicht. Diese könnt ihr euch auch nochmal in der nachfolgenden Fotogalerie betrachten. Auf den Luftaufnahmen ist das Ausmaß der Arbeiten gut erkennbar: Die Waldfläche rund um den Fluss wurde zu großen Teilen gerodet – später folgt hier natürlich neue Bepflanzung. Außerdem wurde zwecks des neuen Ein- und Ausgangsbereichs die in den letzten Jahren ungenutzte Showbühne im Pfälzer Dorf abgerissen.

Ein Eröffnungsdatum für Dino Splash ist derzeit noch nicht bekannt.