Free Fall Tower


Einige kennen das Gefühl, im freien Fall Richtung Erde zu rasen: Fallschirmspringer, Bungee-Jumper, … Aber all das kannst auch du erleben, und zwar auf dem Free Fall Tower im Holiday Park!

unter 1,20 m
ab 1,20 m

Als erster Free Fall Tower Europas wurde er 1997 eröffnet und überzeugt mit einem freien Fall aus einer Höhe von 70 Metern. In Viersitzgondeln wird man dabei erst in die Höhe gezogen, bevor man dann nach kurzem Verweilen frei und in packender Beschleunigung Richtung Boden schießt, wo man weich von der berührungslosen Magnetbremse abgebremst wird.

Allgemeine Informationen

Typ Freifallturm
Themenbereich Platz der Fontänen
Fahrtdauer ca. 1 Minute
Eröffnung 1997
Modell Giant Drop
Hersteller Intamin
Höhe ca. 70 Meter
Geschwindigkeit bis zu 90 km/h (freier Fall)
theoretische Kapazität 600 Personen pro Stunde
Gondeln max. 3 à 4 Personen

Wissenswertes

  • Der Free Fall Tower hat schon zahlreiche Umbenennungen hinter sich: „Transformers Tower“ (2007), „Tower Of Olymp“ (2008) und „Anubis Free Fall Tower“ (2011 – 2012).
  • Wolf Tiemeier und Gerd Rehbein ließen sich im Jahr 1998 370-mal in Folge auf die Fahrt mit dem Free Fall Tower ein. Das bescherte ihnen einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.
  • 1999 wurde der Parkbesucher Ian Schomber als offiziell „1.111.111. Fahrer“ geehrt.

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
abgegebene Bewertungen: 10 | durchschnittliche Bewertung: 4,70 von 5
Loading...