Neuheit „Dino Splash“: Reise in die Welt der Urzeit-Giganten

Sonntag, 07. Juni 2020 um 19:45 Uhr

Zum offiziellen Start in die Sommersaison 2020 am kommenden Mittwoch werden die Besucher des Holiday Parks einige neue Bewohner kennenlernen: Beeindruckende Dinosaurier bevölkern das Areal des neuen „Dino Splash“ und sorgen für ein urzeitliches Abenteuer der ganz besonderen Art.

Im Rahmen des heutigen „Probelaufs“ für die Corona-Hygienemaßnahmen – Bericht folgt noch – haben wir uns die neue Attraktion bereits anschauen können. „Dino Splash“ ist eine Umgestaltung des Donnerflusses, der bereits seit 1984 ein Highlight im Holiday Park ist.

Wie der neue Name der Attraktion bereits vermuten lässt, begegnen die Besucher auf der Reise durch reißende Stromschnellen und Wasserfälle einer Vielzahl an realitätsgetreu nachgebauten Dinosauriern. Spezialfirmen aus aller Welt waren an der Entwicklung der lebensgroßen, sich bewegenden Dinosaurier beteiligt. Highlight der Anlage ist ein mehr als 7 Tonnen schwerer Tyrannosaurus Rex, der mit Hilfe von Druckluft und Soundeffekten zum Leben erweckt wird. Für das richtige Ambiente sorgen täuschend echt aussehende Felsformationen und eine komplett überarbeitete tropische Bepflanzung mit mehr als 200 Bäumen und Palmen sowie über 15.000 tropischen Sträuchern und Stauden. Mit dieser neuen Attraktion entführt der Holiday Park ab dem 10. Juni die ganze Familie in die tropische Welt der Urzeitmonster.

Neuheit 2021: Aktuelles von der Baustelle für das neue „Wickieland“

Noch während der Bauarbeiten für den Dino Splash nahm der Holiday Park bereits eine weitere Baustelle in Angriff: die Erweiterung des Wikingerdorfes. Zur Saison 2021 wird das Wikingerdorf um 3 Fahrgeschäfte, einen Spielplatz und ein gastronomisches Angebot erweitert – es entsteht das neue „Wickieland“. Auch wenn das Artwork am Baustellenzaun nicht 1:1 den zukünftigen Bereich des Holiday Parks wiederspiegelt, lassen sich die einzelnen Attraktionen darauf doch sehr gut erkennen. Ein Blick hinter den Baustellenzaun zeigt, dass auf dem weiträumigen Gelände auch schon längst tatkräftig gearbeitet wird. Wir werden die Entwicklungen in den kommenden Monaten selbstverständlich weiter verfolgen.

Weitere News aus dem Park

Einige weitere Neuerungen und Veränderungen kann man im Holiday Park entdecken. Wir beschränken uns in der folgenden Übersicht auf die Wesentlichsten.

  • Holly‘s Cartoon Town ist komplett entfernt worden. An dieser Stelle befindet sich nun die oben erwähnte Baustelle für das neue Wickieland.
  • Die Weinkellerei der Familie Gerhardt, die sich vorher in Holly‘s Cartoon Town befand, ist jetzt mit neuem Stand schräg gegenüber der Burg Falkenstein zu finden.
  • Um den Holiday Park See herum wurde eine Holzpalisade angebracht. Außerdem wurde die große Holzwand am See entfernt.
  • Einige Stühle im Themenbereich „The Beach“ wurden farblich neu gestaltet.
  • An der Front des Zuges von „Tabalugas Achterbahn“ befindet sich nun eine Tabaluga-Figur.
  • Plakate an der Bundesstraße machen auf die Halloween Fright Nights im Herbst aufmerksam – neu ist in diesem Jahr das Horror House „The Tunnel“.

Über die Hygiene-Maßnahmen im Park werden wir noch in einem gesonderten Artikel berichten.