08.03.2014 » Aktuelles aus dem Park

Samstag, 08. März 2014 um 17:50 Uhr

In genau 5 Wochen werden die ersten Besucher eine spannende Fahrt auf Sky Scream wagen können – heute, 5 Wochen zuvor, herrscht herrlichstes Frühlingswetter bei zweistelligen Temperaturen und Sonnenschein, und Sky Scream zeigt sich im Sonnenlicht von seiner besten Seite …

Schon vom Eingangsbereich aus fällt dem aufmerksamen Besucher der neue 8-Millionen-Coaster ins Auge, der zusammen mit anderen Großattraktionen wie Expedition GeForce oder Free Fall Tower eine beeindruckende Skyline bildet.

Die Arbeiten rund um den neuen Coaster liegen derzeit wegen der guten Wetterbedingungen laut Parkmanager Bernd Beitz sogar vor dem Zeitplan. Die neue Großattraktion soll von 2 Operatorn (Fahrdienstleitern) gestartet und überwacht werden und anstelle von Schulterbügeln wie bei Expedition GeForce halten lediglich Bauchbügel die Besucher bei der spektakulären Fahrt in bis zu 46 Metern Höhe sicher in den Sitzschalen.

Um den düsteren Themenbereich wird man sich dann im Wesentlichen an den Schließtagen zwischen Ende April und Anfang Juni beschäftigen, das Stationsgebäude soll aber bis zum 12. April fertig ausgestaltet sein.

Die Limousine, die für das ursprüngliche Hollywood-Thema geplant war, steht übrigens immer noch an Ort und Stelle, der Halloween-Kürbis jedoch ist mittlerweile verschwunden. Und an der Stelle, wo der Wasserspritzstand am Aquastadion war, wurde der Slush Puppie Stand, der früher gegenüber des Superwirbels ansässig war, angesiedelt – ob kurz- oder langfristig, ist uns nicht bekannt.

Aber auch die Arbeiten an Wickie Splash dürfen nicht außer Acht gelassen werden! Auch dieser neu gestaltete Themenbereich rund um Wickie den Wikinger nimmt immer mehr Gestalt an. Mittlerweile wurde auch der neue Imbiss fertiggestellt. Die aufwendige Wikinger-Thematisierung geht bis ins kleinste Detail – selbst die Lampen wurden ersetzt und die neue Brücke mit einem Schild versehen.

In der Galerie gibt’s nun einige aktuelle Bilder vom heutigen Tag (Bild 1 bis 13) sowie einige weitere Bilder, die in den vergangenen Tagen vom Holiday Park, der Rheinpfalz und „Neverland Theme Park Projects“ veröffentlicht wurden (Bild 14 bis 30).