12.04.2014 » Aktuelles aus dem Park

Samstag, 12. April 2014 um 18:41 Uhr

Über 14 Millionen Sekunden des Wartens haben mit dem heutigen Saisonstart ein freudiges Ende gefunden. 163 Tage, in denen aus tausenden Bolzen und Unmengen an Stahl und Beton ein rasanter Coaster in die Höhe wuchs – Sky Scream ist gemeint, und der ist seit heute für die breite Besuchermasse geöffnet!

Doch auch andernorts im Park ist es in der vergangenen Winterpause nicht still geblieben. Das Areal um Wickie Splash (frühere Teufelsfässer) wurde bekanntermaßen umthematisiert zu einem farbenfrohen, fröhlichen Dorf rund um Wickie und seine Wikinger-Freunde.

Und so viel auch schon gemacht wurde, ganz fertig ist man noch nicht: In den folgenden Wochen bis etwa Mitte Juni wird man beobachten können, wie rundherum um die neue Katapultstart-Achterbahn „Sky Scream“ ein furchterregender Themenbereich aus dem Reich von Zombies, Vampiren und Co. entstehen wird.

Also: Es bleibt spannend! 😉

Die Neuerungen 2014 im Überblick

    Der neue Katapultstart-Coaster „Sky Scream“ befördert seine Passagiere per Katapultstart in Höhen von rund 50 Metern, bevor man dann fast senkrecht in Richtung Boden schießt. Intensive Momente mit einzigartigen Ausblicken bietet eine „Twisted Heartline Roll“ in schwindelerregender Höhe sowie ein „Non-Inverted Loop“, zusammen mit weiteren, spannenden Fahrelementen.

  • In der Station wird der Soundtrack von „The Walking Dead“ gespielt.
  • Ein Baustellen-Zaun wurde aufgestellt, sodass die Arbeiten am neuen Themenbereich in den kommenden Wochen reibungslos fortgesetzt werden können.
  • Hinter den Baustellenzäunen tut sich bisher noch relativ wenig.
  • Der Boden im neuen Themenbereich wurde in den vergangenen Tagen gepflastert.
  • Ein provisorischer Werbeshop wurde aufgebaut, der neben Sky Scream Fanartikel auch abgepacktes Eis anbietet.
  • Ein Werbebanner am Baustellen-Zaun macht auf die zukünftigen Bauabschnitte aufmerksam: Demnach wird der Themenbereich am 01. Juli eröffnet, im April 2015 wird auch die Innendekoration fertig sein und der Themenbereich erweitert werden. „Fear Snack“ wird im Sommer eröffnen, ein Sky Scream Shop, eine Bakery sowie eine Sanitäreinrichtung folgen bis April 2015.
  • Fahrspaß versprechen auch die umthematisierten Teufelsfässer, die jetzt als „Wickie-Splash“ in komplett neuer Umgebung inmitten von bunt-fröhlichen Wikingerbauten zur spritzigen Wasserfahrt einladen.

  • Die Attraktion kann jetzt über eine neue Brücke von der Promenade aus direkt begangen werden, der Rest des Wartebereichs kann bei entsprechendem Andrang weiterhin genutzt werden.
  • Der neue „Wickie Snack“ hat seit heute geöffnet und hält für die hungrigen Besucher Brat- und Rindswürste, Holzfällersteaks, Crêpes, Waffeln und Softeis bereit.
  • Im Wikingerdorf wurde eine Meet-and-Greet-Bühne aufgebaut, auf der man sich mit Wickie und Halvar fotografieren lassen kann.
  • Der „Wickie Shop“ hat seit heute ebenfalls geöffnet.
  • Auch im übrigen Park gibt es zum Saisonstart zahlreiche Neuerungen!

  • Geister, Untote und Vampire erobern den Holiday Park See! Mit einer Extraportion Humor zünden sie in der neuen Wasser-Stuntshow „Hollywood’s Talking Dead“ ein mitreißendes Spektakel an Wasserski-Sprüngen, Stunts und Explosionen. Triff auf allerlei skurrile Gestalten aus der Welt der Toten, wie Zombie Carl oder einen „Übersetzer-Clown“ …
  • Die Kulisse von „Festival der Tiere“ auf der Showbühne im Pfälzer Dorf wurde durch einen neuen Vorhang aufgewertet.
  • Im Museum wird ein Wagen des Superwirbels ausgestellt. Außerdem neu in der Ausstellung sind eine Teufelsfigur, 2 Figuren vom ehemaligen „Holly-Brunnen“ und eine Erweiterung der Bilderausstellung bis zum Jahr 2014.
  • Auf dem Rastplatz neben „Holly’s Snack Stop“ wurde eine Weinkellerei angesiedelt.
  • Alter Bekannter an neuem Ort: Wie bereits im News-Artikel vom 08. März berichtet, wurde der Slush-Stand, der sich bis Ende der vergangenen Saison gegenüber des Superwirbels befand, umgesiedelt, sodass er sich nun vor dem Aquastadion an der Stelle des Wasserschießstandes (2013) befindet.
  • Auf dem Weg zum Bahnhof von „Tabalugas Abenteuer“ wurden (unbewegliche) Figuren von Tabaluga, Happy und Arktos aufgestellt.
  • Die Restriktionstafel am Eingang wurde aktualisiert.
  • Neue Werbeplakate für Sky Scream wurden entlang der Bundesstraße angebracht, ebenso kleinere Poster auf den Toiletten.
  • Das Antike Pferdekarussell, die Wellenhopser und der „Barbecue Grill“ haben einen neuen Anstrich erhalten.
  • Neues hält auch der Holiday Park Shop bereit: Ab sofort sind unter anderem neue Plüschfiguren erhältlich (Wickie, Halvar, Lara, Die Maus, …). Desweiteren werden jetzt Sky Scream Fanartikel angeboten. Außerdem gibt es dort ein neues Holiday Park T-Shirt.
  • Seit heute können Besucher den neuen „Express Pass Unlimited“ für einen Aufpreis von 29,00 € benutzen. Spezielle Eingänge für Express-Pass-Besitzer wurden an Expedition GeForce, Free Fall Tower, Sky Scream, Wickie Splash und dem Donnerfluss eingerichtet und ausgeschildert. Der Express-Pass hat den Vorteil, dass man längere Wartezeiten umgehen und so schneller die Fahrattraktion nutzen kann.
  • Täglich von 13 bis 17 Uhr bevölkern fortan Live-Erschrecker die Burg Falkenstein.
  • Einige alte Flaggen wurden durch neue ersetzt, sowohl im Eingangsbereich als auch vor dem Aquastadion.

Alles Weitere offenbaren im Folgenden die Bilder. Wir wünschen unseren Lesern eine schöne, erlebnisreiche und spannende Saison 2014!! 🙂