Sky Scream: Das Datenblatt

Mittwoch, 12. Februar 2014 um 17:36 Uhr

Vor lauter Infos den Überblick verloren? Macht nix!

Denn nach dem gestrigen, großen Bericht von der Pressekonferenz und den Baustellen folgt heute auf Holiday Park Up-to-date ein kleines, übersichtliches Datenblatt zu Sky Scream und dem dazugehörigen Themenbereich, das sich anhand eines Artikels aus der heutigen Ausgabe der Rheinpfalz gut zusammentragen ließ.

  • Die Höhe wird ca. 55, die Streckenlänge wird 260 und der Durchmesser des Loopings 26 Meter betragen.
  • Die G-Kräfte liegen beim 3,5-fachen des eigenen Körpergewichts
  • Die theoretische Kapazität des neuen Themenbereichs soll bei etwa 1 000 Personen pro Stunde liegen.
  • Der Wartebereich soll für 750 Personen ausgelegt sein.
  • Vor der Fahrt begeben sich die Besucher durch ein “Laboratorium”.
  • Wie verfallenes Industriedesign müsse man sich das Bahnhofsgebäude laut Parkangaben vorstellen.
  • Man ist sich sicher, den 12. April als Eröffnungsdatum der Achterbahn einhalten zu können, jedoch werde der Themenbereich erst in einer späteren Bauphase bis etwa Juli fertiggestellt sein.
  • Rund 100 Tonnen schwer ist nach Angaben von Plopsa das Fundament des Coasters.
  • 5 000 Bolzen werden die Schienenteile und Stützen am Ende fixieren.
  • Das Gewicht der Achterbahnschienen liegt bei 150, das der Stützen bei weiteren 450 Tonnen.
  • Der Zug bringt ein Gewicht von 4 000 Kilogramm auf die Waage.
  • Der Themenbereich wird etwa 5 000 Quadratmeter umfassen.

Hinweis: Die Informationen stammen aus der Rheinpfalz. Es besteht keine Gewähr auf die Richtigkeit dieser Informationen.

Und was macht eigentlich … Wickie-Splash??? (UPDATE 13.02.2014!)

Am gestrigen Abend hat der Holiday Park auf seiner Facebookseite noch 4 weitere Fotos zum aktuellen Stand der Bauarbeiten im neuen Wikingerdorf hochgeladen.