Start der ersten Wintersaison im Holiday Park

Samstag, 09. November 2019 um 19:36 Uhr

Zum ersten Mal in seiner Geschichte ist der Holiday Park heute in die Wintersaison gestartet. Geöffnet ist ab sofort die Indoorhalle des Parks mit ihren insgesamt 7 Attraktionen. Der „Winterzauber im Holiday Indoor“ überbrückt die Wartezeit bis zur Sommersaison 2020.

Tabalugas Achterbahn, Mias Elfenflug und Co. sorgen jetzt für Spaß und Action bei jedem Wetter! An allen Wochenenden vom 09. November bis 28. März sowie während der Weihnachts- und Winterferien in Rheinland-Pfalz öffnet die Indoorhalle ihre Tore für die Besucher. Diese können in der Halle alle 7 Attraktionen nutzen, sich am „Alpen Grill“ mit Essen und Trinken versorgen oder sich im Indoor Shop umsehen. Außerdem stehen die Maskottchen des Parks immer wieder zum Meet and Greet bereit.

Der Eintrittspreis für das reguläre Tagesticket beträgt 9,99 Euro. Personen unter 85 Zentimetern Körpergröße sowie Jahres- und Bürgerkarteninhaber erhalten kostenlosen Eintritt ins Holiday Indoor. Das Parken ist für alle Gäste kostenlos. Der Parkplatz befindet sich während der Wintermonate auf dem Verwaltungsgelände des Parks und ist entsprechend ausgeschildert. Von dort aus betreten die Besucher auch den Park.

Außerhalb der Indoorhalle können sich die Besucher auch auf dem Platz der Fontänen frei bewegen. Die Spielhalle am Platz der Fontänen ist während der Wintersaison ebenfalls zugänglich. Zäune am Platz der Fontänen verhindern, dass Besucher unbefugt andere Bereiche des Parks betreten.

Möglich ist, dass die Winteröffnung im Laufe der kommenden Jahre auch auf andere Bereiche des Parks ausgeweitet wird. In diesem Winter werden jedoch, unabhängig vom Wetter, nur die Fahrgeschäfte im Indoorbereich in Betrieb sein. Als kleines Special in der Halle wird vom 21. bis 26. Dezember der Weihnachtsmann zu Gast sein und die Kinder zum Meet and Greet empfangen.